Peugeot 309 Forum

XS XR Graffic Green GTI GTI16 Bestline Vital SX
Aktuelle Zeit: Fr 25. Jun 2021, 02:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Moin Moin aus dem Norden
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 18:34 
Offline
Neuling

Registriert: So 31. Aug 2014, 17:50
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich komme gleich zur Sache, weil ich das Gefühl habe, dass ich hier gute Antworten bekomme:

Ich liebäugle damit, einen gebrauchten 309 Automatik (1,9l, 98 PS) zu kaufen. Muss man generell etwas beim Kauf beachten? Gibt es eine Art Checkliste mit Schwachstellen oder bekannten Mängeln, die man bei der Besichtigung durchgehen kann? Gibt es typische Roststellen?

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!
Thomas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moin Moin aus dem Norden
BeitragVerfasst: Sa 6. Sep 2014, 18:24 
Offline
Motorflüsterer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Aug 2009, 18:42
Beiträge: 1074
Bilder: 0
Wohnort: Kornwestheim
Hallo Thomas,

was mir so spontan einfällt:

- Leuchtweitenregulierung ist sehr oft ohne Funktion
- lässt sich das Fernlicht schalten (einrasten Lenkstockschalter)?
- Bremssättel vorn gehen gern mal fest mit den Jahren (hatte ich schon oft)
- wenn Viertürer, B-Säule unten am Übergang zum Schweller auf Roststelle prüfen
- Lässt sich der Handschuhfachdeckel schließen (beide Nasen in Ordnung)?
- Risse im Armaturenbrett
- Rost über dem Tankrohr im hinteren, rechten Radhaus (auch Seitenfach Kofferraum prüfen), meist ist da massig Straßenschmutz darüber der dann die Feuchtigkeit speichert und dann gammelt es darunter
- Rost am Unterboden beim Tank
- Rost an den Schwellern beide Seiten Innenseite jeweils vor dem Hinterrad (auf Bühne prüfen)
- Hinterachse darf nicht "hängen"
- Zahnriemenwechsel beachten
- Automatikgetriebe sollte sauber schalten, Ölwechselintervalle?
- Endschalldämpfer gern vergammelt

Ist aber Alles nichts tragisches. Im großen und ganzen ist der 309 ein sehr robustes und zuverlässiges Auto, welches auch ziemlich gut gegen Rost geschützt ist.
Vielleicht können ja noch Andere hier etwas dazu ergänzen.
Ich würde aber den inzwischen doch auf den Straßen recht selten gewordenen 309 nicht als Alltagsauto verschleißen, dazu ist er zu schade und sicherheitstechnisch auch etwas in die Jahre gekommen. Als Hobby aber eine sehr gute Wahl.

Gruß Thomas :wink:

_________________
Mein Fuhrpark:

Peugeot 309 Graffic Baujahr 1992

Wartburg 353 S Baujahr 1987

Mercedes Benz B 200 CDI Baujahr 2006

Simson Schwalbe KR51/1 Baujahr 1974

Simson SR50 B4 Baujahr 1988


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moin Moin aus dem Norden
BeitragVerfasst: Sa 6. Sep 2014, 19:23 
Offline
Motorflüsterer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Feb 2012, 18:17
Beiträge: 647
Bilder: 4
Wohnort: Berlin - Adlershof
Herzlich willkommen hier :wink:

Thomas hat eigendlich schonb alles gesagt.
Such mal den User Bruceloy.
Der hat solch Gefährt und ist sehr zufrieden. Beim letzten Besuch bei mir hatte er nichts zu schimpfen und der Wagen ansich machte auch eine gute Figur.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de