Peugeot 309 Forum
https://309er.de/neuforum/

Hallo an alle 309 Liebhaber
https://309er.de/neuforum/viewtopic.php?f=11&t=1556
Seite 2 von 2

Autor:  P309GT Injection [ Sa 14. Nov 2015, 17:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hallo an alle 309 Liebhaber

Tach Hans-Werner,

ich bin "der andere GT Injection", wie unschwer an meinem Namen zu erkennen.
DFZ = XU9J1 = 1,9 Liter XU-Motor mit geregeltem Katalysator.
Ein, im Vergleich zu den anderen 1,9 Liter-XU´s, niedriger verdichteter 1,9-er mit der Genehmigung zu bleifrei,
aber mit recht beeindruckendem Drehmoment in den unteren Drehzahlen.
Hat nicht wirklich viel mit den anderen 1,9-er Motoren zu tun, unterscheidet sich in vielen Details von ihnen.
I.d.R. in Peugeot 205 Automatique zu finden, aber auch im 205 1,9 Rallye,
recht selten auch im 309 mit 5-Gang Schaltgetriebe.

Geh mal in´s grosse Peugeot-Forum (Link dazu in meiner Signatur),
dort findest Du einige, wirklich kundige und erfahrene Fachleute.
Kris, Obelix & Co helfen normalerweise gerne mit fundiertem Fachwissen und auch oft mit Teilen zu NORMALEN Preisen weiter.
Wobei das hauptsächlich Teile betrifft, die der 309 mit seinem kleinen Vetter 205 gemeinsam hat.

Was die Leute betrifft, die einen 309 GT Injection für schmales Geld haben möchten,
auch wenn sich das Fahrzeug nahezu im Jahreswagen- und vor allem im Originalzustand befindet,
solche Leute habe ich auch kennen und "schätzen" gelernt.
Denen waren 1000 € für einen 309 GT Injection mit unter 40.000 km auf der Uhr und 2 Jahren TÜV offensichtlich zu viel.
Auch ich habe den GT Injection aus solchen Beweggründen behalten, weniger Wert werden konnte der nicht mehr und solange er kein Brot frisst ... bleibt er eben hier!
Dank G-Kat ab Werk ist es ja auch ohne H-Kennzeichen kein Problem.

Hab Spass mit Deinem 1,6 GT Injection und erhalte ihn Hans-Werner, es lohnt sich, Spass machen die Dinger!

Autor:  Hans_Werner [ Sa 14. Nov 2015, 18:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hallo an alle 309 Liebhaber

Hallo P309GT Injektion ,
so wie du es unten beschreibst ist es mir ergangen. Mein 309 hat erst 57000 km auf dem Tacho , nach Wartungsheft belegbar. Habe dann auch das Inserat vorzeitig beendet und mich entschlossen in zu behalten. Ich kann mich eh sehr schlecht von altem Blech trennen.

Deine Tip werde ich mal nachgehen , Danke.

Wie heißt du denn? denn Nickname ist sehr lang!

Autor:  P309GT Injection [ Sa 14. Nov 2015, 18:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hallo an alle 309 Liebhaber

Ich bin der Jens,
der Jens, der sich jetzt lt. Mixery doppelt freut.
Habe zum Thema Rücklicht noch was ergänzt, ist evtl. interessant für Dich.

Vom 309 hätte ich mich auch nur schwer trennen können,
das Auto stammt aus der Zeit, in der ich beim damaligen örtlichen Peugeot-Talbot Vertragshdl. meine Ausbildung zum KFZ-Mech. absolviert habe.
Also ein Erinnerungsstück an meine Jugendzeit. :D

Autor:  Hans_Werner [ So 30. Jul 2017, 15:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hallo an alle 309 Liebhaber

Hallo an alle 309 Fan,
heute war für meinen 309 Premiere . Ich bin mit dem Kleinen auf der ersten Oldtimer Austellung gewesen und er hat sich gut geschlagen. Vorher noch einmal den Lack gereinigt und Poliert und dann Vollgetankt und zur Ausstellung gefahren.
Wir waren das einzige Peugeot Fahrzeug bei der Ausstellung und hatten auch einigen Publikumsverkehr. Viele kannten diesen Peugeot garnicht und fanden ihn gut, vor allem Frauen hat er gut gefallen.

Gruß an alle und weiterhin eine Gute Fahrt
Hans Werner

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/