Peugeot 309 Forum

XS XR Graffic Green GTI GTI16 Bestline Vital SX
Aktuelle Zeit: Mi 23. Jun 2021, 04:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umlenkhebel Kupplung
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2012, 15:34 
Offline
Motorflüsterer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Dez 2009, 12:25
Beiträge: 1648
Bilder: 70
Wohnort: Wuppertal
Hallo,

im Moment suche ich einen Umlenkhebel für die Kupplung, da meiner angebrochen ist. Ein Reparatur (Schweißpunkt) wird zwar versucht, aber vorsichtshalber suche ich ein Ersatzteil. Es handelt sich um einen 10C mit XU 5.1C-Motor.

Wer kann mir da helfen?

Gruß
Schnuffel

_________________
fahrbarer "Alltagsuntersatz": Citroen C3 S1 (sozusagen der "Urgroßneffe" des 309-S1)
Lieblingsauto: 309 XR, S1 (genannt "König der Löwen")

Hurra: Seit dem 01.03.2018 trägt der KdL das H-Kennzeichen ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umlenkhebel Kupplung
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2012, 18:14 
Roterberg ist schnell und sicher.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umlenkhebel Kupplung
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2012, 19:07 
Offline
Motorflüsterer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Feb 2012, 18:17
Beiträge: 647
Bilder: 4
Wohnort: Berlin - Adlershof
Hast du das BE1 verbaut und sprechen wir über den grünlichen Hebel?
Wenn du den hebel nur als Ersatz haben möchtest und es nicht eilt, kann ich dir einen schicken, wenn ich wieder in der Werkstatt bin.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umlenkhebel Kupplung
BeitragVerfasst: Mi 26. Sep 2012, 15:44 
Offline
Motorflüsterer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Dez 2009, 12:25
Beiträge: 1648
Bilder: 70
Wohnort: Wuppertal
Hallo Andreas,

leider kann ich Dir nicht sagen, welches Getriebe verbaut worden ist. Der Hebel ist blankes Metall, das natürlich nach über 24 Jahren inzwischen matt angelaufen ist. Nach dem Eindruck zu urteilen, ist es aus Metallguß gefertigt. Der Wagen ist im Moment in dieser Angelegenheit in der Werkstatt (in Ennepetal), so daß ich auch nicht "mal eben" ein Foto machen kann.
Sobald ich den Wagen wieder hier habe - der Werkstattmensch will den Hebel schweißen - werde ic h natürlich ein Foto machen und das hier einstellen. Das Ersatzteil ist als Reserve gedacht ...

@ Talbot: Sollte sich hier kein Hebel finden, werde ich gern Herrn Roterberg kontaktieren ...

Gruß
Schnuffel

_________________
fahrbarer "Alltagsuntersatz": Citroen C3 S1 (sozusagen der "Urgroßneffe" des 309-S1)
Lieblingsauto: 309 XR, S1 (genannt "König der Löwen")

Hurra: Seit dem 01.03.2018 trägt der KdL das H-Kennzeichen ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umlenkhebel Kupplung
BeitragVerfasst: Mi 26. Sep 2012, 21:47 
wo hast du den den Rückwertsgang? must du für den einzulegen sicherheitshebel hoch ziehen das du dem R gang einlegen kannst ???? ich schicke dir mal ein bild ob dein schalthebel auch so ist, wen ja solltest du mir genau erklären was du brauchst ich habe hier BE1 Getriebe liegen, und dann könnte ich dir am Freitag den Hebel mitbringen und dann könnst den noch einbauen lassen. Habe vor bis 15 Uhr am Hotel zu sein.

Lg


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umlenkhebel Kupplung
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2012, 08:49 
Offline
Motorflüsterer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Aug 2009, 14:27
Beiträge: 2690
Bilder: 129
Wohnort: Bergkamen
Da ist natürlich ein BE1 Getriebe drin!
Die erste Serie hat,wie Talbot beschrieben hat,mit Arretierung nach vorne links.

Bei Umstellung auf S2 entfiel dieses Getriebe,gab dann nur bekannten Muster hinten rechts.

Ob Umlenkhebel sich leicht von der Welle lösen lässt,keine Ahnung.
Treten ja schon gewisse Kräfte auf,da darf nichts wegdrehen.

_________________
309 GTI S2
405 break S2
205 GRD S1 *verkauft*
205 Gentry S2 *verkauft*
106 S2 *verkauft*


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umlenkhebel Kupplung
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2012, 09:49 
Offline
Motorflüsterer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Feb 2012, 18:17
Beiträge: 647
Bilder: 4
Wohnort: Berlin - Adlershof
Geht es bei dir um den Hebel, der ungefähr mittig unter den Zahriemenverkleidungen liegt?
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umlenkhebel Kupplung
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2012, 18:25 
Offline
Motorflüsterer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Dez 2009, 12:25
Beiträge: 1648
Bilder: 70
Wohnort: Wuppertal
Hallo,

mein Schrauber ist schon ein "fitter Kerl". Er hat den Hebel gerichtet und gechweißt. Jetzt funktioniert wieder alles richtig.

Richtig Markus, für den "Rallye"-Gang muß ich den Sicherungshebel anheben und dann den Knüppel in dieselbe Position wie für den ersten Gang drücken. Es dürfte sich also um ein BE1-Getriebe handeln. Es geht mir um den Umlenkhebel zwischen Kupplungsseil und dem Metallstift der Kupplung selbst.

Gruß
Schnuffel

_________________
fahrbarer "Alltagsuntersatz": Citroen C3 S1 (sozusagen der "Urgroßneffe" des 309-S1)
Lieblingsauto: 309 XR, S1 (genannt "König der Löwen")

Hurra: Seit dem 01.03.2018 trägt der KdL das H-Kennzeichen ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de