Peugeot 309 Forum

XS XR Graffic Green GTI GTI16 Bestline Vital SX
Aktuelle Zeit: Sa 18. Sep 2021, 07:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Monopoint Leerlaufproblem
BeitragVerfasst: So 23. Aug 2020, 16:46 
Offline
Neuling

Registriert: So 23. Aug 2020, 16:12
Beiträge: 1
Moin Freunde,

Ich versuche gerade einen "Wiesenfund" Peugeot 309 SX Bj.91 nach achtjähriger Standzeit wieder für die Straße fit zu machen.
Soweit sind alle Arbeiten verrichtet, jedoch gibt es lediglich nur noch ein Problem mit dem Leerlauf. Als ich das Auto bekommen habe, war der Schlauch (siehe Bild) von der Drosselklappe abgezogen, der Motor lief aber mit hoher Leerlaufdrehzahl. Nach einiger Recherche fand ich heraus, dass der Schlauch auf diesen Anschluss gehört. Doch sobald ich den Schlauch aufstecke, fällt die Motordrehzahl rapide auf 500 Umdrehungen herab und der Motor hält sich gerade noch so am laufen. Den Schlauch habe ich schon erneuert und das Ventil im Ansaugtrakt habe ich durch ein gebrauchtes ausgetauscht.
Weiß jemand wofür dieser Anschluss, bzw. wofür das "Ventil" im Ansaugschlauch ist, an den der Schlauch führt? :grübel:

Es handelt sich um einen 309 mit 1.6 XU5M-Motor.

Da es irgendwie nicht funktioniert hat, die Bilder hier hochzuladen, habe ich sie unter http://bit.ly/309-1 und http://bit.ly/309-2 hochgeladen.

Viele Grüße

Sebastian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Monopoint Leerlaufproblem
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2020, 15:47 
Offline
Bleifußteufel
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Aug 2012, 14:09
Beiträge: 176
Bilder: 14
Wohnort: Hartberg
Hallo Sebastion,

Wie es aussieht ist dies der Schlauch, der für die Ansaugluftvorwärmung gedacht ist->diese wird durch den Unterdruck im Ansaugkrümmer gesteuert. Sobald du den Schlauch abziehst zieht der Motor Nebenluft (das Gemisch magert ab) und er dreht natürlich höher. Wichtig wäre es, alle Unterdruckschläuche zu überprüfen und den Leerlauf richtig einzustellen.

mfg fredi309 :wink:

_________________
Alltag: Peugeot 308 2.0 Blue HDI 150 PS
Sommer: Peugeot 307 CC 2.0i 140 PS
Liebling: Peugeot 309 1.4/1.9d (2x verkauft an Liebhaber)

"Geht nicht gibt´s nicht"


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Monopoint Leerlaufproblem
BeitragVerfasst: So 8. Nov 2020, 21:00 
Offline
Profiltiefenmesser
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Aug 2009, 20:34
Beiträge: 344
Wohnort: Treuen
Hallo Sebastian,

bei mir spinnt der Leerlaufregler (Leerlaufsteller) gerne verrückt, dann stockert der Wagen auch bei minimaler Drehzahl und kann u.U. sogar verrecken.
Eine Reinigung hilft dann, das mache ich alle 2-3 Jahre - irgendwann gönne ich mir ein Ersatzteil ;-)

Gruß
Daniel

_________________
309 Gti16 "DFW" miami bleu
207 SW HDi92 "DV6D" blanc


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Monopoint Leerlaufproblem
BeitragVerfasst: Di 27. Jul 2021, 05:22 
Offline
Bleifußteufel
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Aug 2012, 14:09
Beiträge: 176
Bilder: 14
Wohnort: Hartberg
Hallo Leute,

hab hier eine gute Anleitung zum Einstellen des Drosselklappenpotis gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

https://www.youtube.com/watch?v=Lvm3eQtdUx4

Test habe ich sehr erfolgreich an einem TU3M von meinem Bruder durchgeführt !!! (kein Ruckeln, saubere Gasannahme, keine Motorkontrolleuchte !!!)-> Funtktioniert einwandfrei

mfg fredi309

_________________
Alltag: Peugeot 308 2.0 Blue HDI 150 PS
Sommer: Peugeot 307 CC 2.0i 140 PS
Liebling: Peugeot 309 1.4/1.9d (2x verkauft an Liebhaber)

"Geht nicht gibt´s nicht"


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de